SG Werratal gegen SG Sorga/Kathus
Meisterschaft 9. Spieltag Spielbeginn: 15.09.2019 15:00 Uhr
Austragungsort: Werrakampfbahn - Heringen (Werra) - Apothekerstraße
SG Werratal
SG Werratal
Aufstellung: Durchschnittsalter: 27.9
1 .) Max Schlossarek
2 .) Fabian Peter
3 .) Felix Yildiz
4 .) Florian Kühnel
5 .) Daniel Methner Gelbe Karte
6 .) Christian Kraus Tor
7 .) Michael Schäfer Gelbe Karte
8 .) Marvin Ruch Tor
11 .) Patrick Krestel
9 .) Alexander Deringer
10 .) Patrick Michel
Auswechselbank:
12 .) Sandro Loi
13 .) Elia Notka Alexander Deringer
14 .) Mario Zier Patrick Michel
15 .) Pascal Strube Fabian Peter
16 .) Nico Dorsch
Spielertrainer: Christian Kraus
Spielertrainer: Daniel Methner


2:2
SG Sorga/Kathus
 
Spiel Saison Datum Heim - Gast Ergebnis
Rasen Meisterschaft 22. Spieltag 1920 So 29.03.20 15:00 SG Sorga/Kathus - SG Werratal _ : _
Rasen Meisterschaft 09. Spieltag 1920 So 15.09.19 15:00 SG Werratal - SG Sorga/Kathus 2 : 2
Meisterschaft 23. Spieltag 0809 So 05.04.09 15:00 SG Sorga/Kathus - SG Werratal 1 : 3
Meisterschaft 07. Spieltag 0809 So 07.09.08 15:00 SG Werratal - SG Sorga/Kathus 0 : 4
Meisterschaft 22. Spieltag 0708 Fr 25.04.08 18:30 SG Werratal - SG Sorga/Kathus 2 : 2
Meisterschaft 07. Spieltag 0708 So 16.09.07 15:00 SG Sorga/Kathus - SG Werratal 3 : 4
Meisterschaft 25. Spieltag 0607 So 22.04.07 15:00 SG Werratal - SG Sorga/Kathus 2 : 1
Meisterschaft 10. Spieltag 0607 So 24.09.06 15:00 SG Sorga/Kathus - SG Werratal 3 : 4
 
SG Werratal gegen SG Sorga/Kathus
Unentschieden gegen Sorga/Kathus
Auf bekannt schwierigen Platzverhältnissen entwickelte sich auf der Heringer Werrakampfbahn eine Partie auf mäßigem Niveau. Unsere Mannschaft musste im Vergleich zur Vorwoche auf 5 Spieler verzichten und konnte sich dennoch zunächst einige Feldvorteile erarbeiten. Gerade über die Außenbahnen wurden einige gefährliche Angriffe vorgetragen. Folgerichtig gelang dann auch mit einen Spielzug über die linke Seite die 1:0 Führung durch Marvin Ruch (18. Minute).
Diese Führung hatte leider nur wenige Minuten bestand. Die Gäste konnten durch einen Doppelschlag von Goerzen und Sieling den bisherigen Spielverlauf innerhalb von nur 2 Minuten auf den Kopf stellen (25./26. Minute).
Aber auch die SG Werratal antwortete prompt. Christian Kraus glich in der 28. Minute nach Vorlage von Elia Notka zum 2:2 aus und stellte somit den Halbzeitstand vor gut 250 Zuschauern her.
Nach der Pause verlor die Heimmannschaft dann endgültig den Faden und schaffte es nicht mehr gefährlich in den Strafraum der Gäste vorzudringen. Durch viele einfache Ballverluste im Mittelfeld stand nun Torhüter Schlossarek immer wieder im Mittelpunkt. Die Abwehrreihe um Daniel Methner musste den Ball ein ums andere Mal aus der Gefahrenzone befördern.
Da der erhoffte „Lucky Punch“ in den Schlussminuten ausblieb, musste man sich am Ende mit der Punkteteilung zufrieden geben.
Der 2. Mannschaft gelang zuvor ein verdienter 2:1 Heimsieg gegen die Reserve der SG Sorga/Kathus.
Am nächsten Wochenende reist die SG Werratal zur SG Eiterfeld/Leimbach II. Anpfiff der Begegnung ist um 15:00 Uhr. Die 2. Mannschaft spielt zeitgleich in Iba.

(c) Kai Jordan
geschrieben von Matthias Berger am 16.09.2019
 
www.v-manager.de © 2005-2019
Datenschutz