FSV Hohe Luft II gegen FSG Heringen (Werra)
Meisterschaft 18. Spieltag Spielbeginn: 11.11.2018 12:45 Uhr
Austragungsort: Sportplatz - Bad Hersfeld - Kolpingstraße 1
FSV Hohe Luft II
FSV Hohe Luft II


3:1
FSG Heringen (Werra)
Aufstellung: Durchschnittsalter: 28.2
1.) Max Schlossarek
2.) Alexander Heilke
3.) Mario Zier
4.) Stefan Künarsch
7.) Jonas Schmidt
8.) Jan Gehlhaar
5.) Pascal Strube
10.) Michael Schäfer
12.) Florian Roos
9.) Konstantin Schneider Tor
11.) Selim Ünal Rote Karte
Auswechselbank:
6.) Rainer Reichel Florian Roos
13.) Marco Dietz Michael Schäfer
 
Spiel Saison Datum Heim - Gast Ergebnis
Rasen Meisterschaft 18. Spieltag 1819 So 11.11.18 12:45 FSV Hohe Luft II - FSG Heringen (Werra) 3 : 1
Rasen Meisterschaft 01. Spieltag 1819 So 05.08.18 19:00 FSG Heringen (Werra) - FSV Hohe Luft II 6 : 0
Rasen Meisterschaft 18. Spieltag 1112 So 20.11.11 14:45 FSG Heringen (Werra) - FSV Hohe Luft II 2 : 2
Rasen Meisterschaft 03. Spieltag 1112 So 14.08.11 13:15 FSV Hohe Luft II - FSG Heringen (Werra) 4 : 3
Rasen Freundschaft 1011 So 06.03.11 15:00 FSV Hohe Luft II - FSG Heringen (Werra) 5 : 4
 
FSV Hohe Luft II gegen FSG Heringen (Werra)
Im Auswärtsspiel gegen die FSV Hohe Luft II musste unsere Mannschaft erneut zwei Ausfälle (Tippelt und Wiegand) kompensieren. So half zunächst Florian Roos von Beginn an sowie Marco Dietz ab der zweiten Halbzeit aus.
Die FSV Hohe Luft II begann die Partie offensiv und setzte die Abwehr der FSG Heringen direkt unter Druck. Nach nur acht Spielminuten konnte eine Unachtsamkeit in der Deckung genutzt werden und der Gegner erzielte das 1:0. Bis zur 22. Spielminute erspielte sich unsere Mannschaft einige Abschlussmöglichkeiten, welche jedoch ungenutzt blieben. Einen möglichen Elfmeter nach einem Foul an Konstantin Schneider ahndete der schwache Schiedsrichter nicht. In der 22. Spielminute erhielt Selim Ünal nach einer fragwürdigen Entscheidung des Schiedsrichters die Rote Karte wegen einer Beleidigung. Somit war die FSG Heringen wieder einmal in Unterzahl. In Unterzahl versuchte sich unsere Mannschaft in die Halbzweitpause zu retten, erhielt jedoch in der 35. Spielminute noch den Treffer zum 2:0 Halbzeitstand.
Kurz nach Wiederanpfiff konnte die FSV Hohe Luft II durch einen Fehlpass im Aufbauspiel der FSG Heringen direkt zum 3:0 erhöhen. Doch nur kurze Zeit später (52. Spielminute) konnte Konstantin Schneider nach einem guten Angriff unserer Mannschaft zum 3:1 Endstand verkürzen. In der restlichen Spielzeit gab es noch vereinzelte Abschlussmöglichkeiten auf unserer Seite, welche aber durch bspw. ungenaue Abspiele erfolglos blieben. Die FSV Hohe Luft vergab ebenfalls noch einige Torchancen und gewann im Endeffekt verdient mit 3: 1.

Am kommenden Sonntag findet das letzte Spiel im Jahr 2018 gegen die SG Ausbach/ Friedewald II statt.
geschrieben von Mario Zier am 14.11.2018
 
www.v-manager.de © 2005-2018
Datenschutz