FSG Heringen (Werra) gegen SG Haselgrund / Breitenbach
Meisterschaft 13. Spieltag Spielbeginn: 20.04.2019 15:00 Uhr
Austragungsort: Werrakampfbahn - Heringen (Werra) - Apothekerstraße
FSG Heringen (Werra)
FSG Heringen (Werra)
Aufstellung: Durchschnittsalter: 27.2
1 .) Max Schlossarek
2 .) Stefan Künarsch Gelbe Karte
3 .) Mario Zier
11 .) Alexander Heilke
4 .) Pascal Strube
5 .) Daniel Methner Gelbe Karte
6 .) Rainer Reichel Gelbe Karte
7 .) Ilyas Bulut
8 .) Marvin Ruch Tor
10 .) Michael Schäfer Gelb-Rote Karte
9 .) Konstantin Schneider
Auswechselbank:
12 .) Lucian Wiegand
13 .) Sebastian Kessler Pascal Strube
14 .) Jonas Schmidt Konstantin Schneider
Spielertrainer: Rainer Reichel
Spielertrainer: Daniel Methner


1:1
SG Haselgrund / Breitenbach
 
Spiel Saison Datum Heim - Gast Ergebnis
Meisterschaft 26. Spieltag 1819 So 28.04.19 15:00 SG Haselgrund / Breitenbach - FSG Heringen (Werra) 2 : 0
Rasen Meisterschaft 13. Spieltag 1819 Sa 20.04.19 15:00 FSG Heringen (Werra) - SG Haselgrund / Breitenbach 1 : 1
Turnier 1617 Fr 15.07.16 19:00 SG Haselgrund / Breitenbach - FSG Heringen (Werra) 0 : 2
 
FSG Heringen (Werra) gegen SG Haselgrund / Breitenbach
Am Ostersamstag stand das Heimspiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer SG Haselgrund/ Breitenbach in Heringen an. Bei sonnigen Fußballwetter ging mach konzentriert in das Spitzenspiel.

In den ersten Spielminuten machte der Tabellenführer viel Druck und die Abwehr der FSG Heringen hatte einiges zu Tun. Der Gegner agierte mit langen Bällen über die Außen und versuchte dadurch zum Torerfolg zu kommen. So konnte ein Spieler der SG Haselgrund/ Breitenbach in der 10. Spielminute nur durch ein Faulspiel 18m vor dem Tor gestoppt werden. Der anschließende Freistoß wurde durch Till Riemenschneider außen an der Mauer vorbei geschossen und prallte vom Innenpfosten zum 0:1 in der 11. Minute ins Tor. Unsere Mannschaft gab jedoch nicht auf und fand immer besser in das Spiel. Durch kleinere Fouls und einem Foulspiel von Michael Schäfer wurde das Spiel zunehmen härter. Jedoch ließ man sich davon nicht aus dem Konzept bringen und drängte weiter auf den Ausgleichstreffer. So war es Marvin Ruch der 44. Minute einem langen Ball über die Abwehr der Gäste gut nachsetze und den herauseilenden Torwart zum 1: 1 Halbzeitstand überlupfte.

In der zweiten Halbzweit wurde die FSG Heringen zunehmend spielbestimmender, musste jedoch auch einige Konter des Gegner verteidigen. Marvin Ruch hatte Mitte der zweiten Halbzeit die Möglichkeit zum 2:1 zur erhöhen, konnte jedoch leider den Ball nicht ins Tor schießen. Auch einen Kopfball von Daniel Methner konnte der Gästekeeper parieren. Kurze Zeit später gab es nach einem Foulspiel im Strafraum des Gegners einen Elfmeter für unsere Mannschaft. Der Strafstoß von Mario Zier war jedoch zu unplatziert und konnte vom gegnerischen Torwart abgewehrt werden. In der Schlussphase hielt Max Schlossarek noch einen Volleyschuss des Gegners und sicherte somit der FSG Heringen das Unentschieden.

Durch die vergebenen Chancen ärgerte man sich kurz über die vergebenen 3 Punkte, kann aber mit dem Unentschieden zufrieden sein. Die FSG Heringen ist damit bisher die einzige Mannschaft, gegen die die SG Haselgrund/ Breitenbach in dieser Saison nicht gewinnen konnte.
geschrieben von Mario Zier am 22.04.2019
 
www.v-manager.de © 2005-2019
Datenschutz